Open navigation

Best practices für Inhalte.

Unser Ziel ist es, euch eine Plattform zu bieten, auf der Lehrer:innen ihre Arbeit und ihre Message frei teilen können. Gleichzeitig berücksichtigen wir dabei die Bedürfnisse unserer Gemeinschaft von Meditierenden und stellen permanent sicher, dass die Plattform ein Zufluchtsort bleibt. 


Um dies zu gewährleisten, haben wir unsere Anforderungen und Richtlinien für Inhalte festgelegt und diese Checkliste für das Hochladen von Inhalten als Referenz für unsere Lehrer:innen erstellt. Unten findest du auch eine Liste mit unseren Best Practices.


LÄNGE

Wir haben Inhalte, die zwischen 45 Sekunden und 90 Minuten lang sind. Für geführte Meditationen empfehlen wir eine Länge zwischen 10-20 Minuten, und etwas länger für Musik.


THEMEN

Unsere beliebtesten Themen auf der App sind Schlaf, Morgens, Stress, Angst, Selbstvertrauen, Fokus und Dankbarkeit. Übungen, die sich um diese Themen drehen, kommen bei unserer Community gut an.


KLANG ZUM ENDE DER MEDITATION

Wir empfehlen die Verwendung einer Endglocke, es sei denn, es handelt sich um einen Musiktitel, einen Vortrag oder eine Schlafmeditation. Bitte beachte, dass Insight Timer die Endglocke nicht zur Verfügung stellen kann.


AUDIOQUALITÄT

Die Audioqualität der Inhalte auf Insight Timer hat einen großen Einfluss auf die Resonanz deines Tracks - von der Anzahl der Wiedergaben, bis zu den Bewertungen. Die empfohlenen Audioeinstellungen sind:


Format: MP3

Codec: AAC oder AAC-LC

Bitrate: 128kbps

Abtastrate: 48khz

Maximale Dateigröße: 150mb


Es lohnt sich, dir die Zeit zu nehmen, deine Aufnahme so gut wie möglich klingen zu lassen. Denke daran, dass die Leute meditieren werden, so dass jegliche Geräusche im Hintergrund oder Mikrofoninterferenzen eine unmittelbare Ablenkung verursachen können. Wir wissen, dass nicht jede:r Zugang zu einem Aufnahmestudio hat und haben eine Liste mit Tipps zusammengestellt, die dir helfen kann, die Meditation zuhause in bester Qualität aufzunehmen.


HINTERGRUNDMUSIK

Hintergrundmusik ist optional. Entscheidest du dich dafür Musik zu verwenden, stelle bitte sicher, dass du die Musik besitzt oder die ausdrückliche und/oder schriftliche Erlaubnis hast, diese zu verwenden. Hier sind einige häufig verwendete lizenzfreie Quellen von Lehrern auf Insight Timer.


TITEL

Aus Gründen der visuellen Gestaltung sollte der Titel deiner Tracks so geschrieben werden, dass der erste Buchstabe jedes Wortes groß geschrieben wird. Er sollte außerdem prägnant und klar sein. Spezifiziere verallgemeinerte Titel wie "Geführte Meditation" oder "Achtsamkeitspraxis", indem du den Fokus oder den Nutzen hinzufügst. Zum Beispiel: "Geführte Meditation für Schlaf und Ruhe" oder "Achtsamkeitspraxis zum Abbau von Stress und Angst".


ART DES INHALTS

Stelle bitte sicher, dass du deinen Inhalt richtig kategorisierst. Bitte beachte, dass stille Meditationen gemäß unseren Inhaltsanforderungen und Richtlinien nicht erlaubt sind. 

Gedichte, Interviews, Lesungen, Reden und Podcasts sollten unter Talks eingeordnet werden. Wenn ein Talk eine geführte Meditation beinhaltet, gibt es die Option, dies im Upload-Formular anzugeben. Es gibt auch eine Vielzahl von Genres, um Musik zu kategorisieren. Wenn du deine Uploads richtig kategorisierst, ist es einfacher, sie zu finden.


BILDER

Bitte beachte unsere Bildanforderungen & technische Spezifikationen.


BESCHREIBUNG

Bitte formuliere deine Beschreibungen in Absatzform, zusammenhängend, in Groß- und Kleinschreibung und ohne Sonderzeichen oder Emojis. Deine Beschreibung sollte mindestens 500 Zeichen lang sein. Je mehr Informationen du in der Beschreibung unterbringst, desto besser kann man deine Tracks finden. Bitte nenne in der Beschreibung auch Mitwirkende, Mitarbeiter:innen und/oder Einflüsse.


COPYRIGHT-STATUS

Stelle bitte sicher, dass der Copyright-Status im Upload-Formular ausgefüllt ist. Ein unklarer oder leerer Copyright-Status kann zu Verzögerungen bei der Veröffentlichung führen.


SPRECHER:INNEN-STIMME

Die App ermöglicht es Benutzer:innen, Tracks nach männlicher oder weiblicher Stimme zu filtern. Das Ausfüllen des Abschnitts "Sprecher:innen-Stimme" stellt sicher, dass dein Track entsprechend erscheint, wenn diese Filter eingeschaltet sind.


NENNENSWERTE MITWIRKENDE PERSONEN

Denke daran, auch diesen Teil auszufüllen, um Urheberrechtsverletzungen zu vermeiden. Wenn der:die Mitwirkende:r/Beitragende:r außerdem ein:e Lehrer:in in der App ist, wird er:sie entsprechend benachrichtigt.


Bereit zum Hochladen von Inhalten? So geht's.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.